Allgemein · Kinder · Leben

Extended Komfortzone = Oma ist da

Sie war wieder hier bei uns in Porto und hat unseren Alltag aufgepeppt. Auch die Kleinste ist inzwischen Oma- Fan und fragt nach dem aufwachen morgens bereits nach Oma, stürmt ihr Zimmer, nimmt ihren Koffer auseinander und bittet um ein Spiel-Intermezzo. Am liebsten noch mit Felix, denn nichts geht über "Fleliks", den geliebten großen Bruder.… Continue reading Extended Komfortzone = Oma ist da

Allgemein · Kinder · Kultur · Leben

Der 5%-Trip: Heimat-Intermezzo.

90% Portugal. Mein Mann aufgrund von Seminaren und Fortbildungen vielleicht 80-85%, ich selbst geschätzte 95%. Mit den "im Schnitt" 95% meine ich: 95% des Jahres bin und weile ich in Portugal - und somit sehr wenig in Deutschland. Aber es gibt auch diese speziellen Tage, diese ..  5%-Tage, diese 5%-Retroblick-Tage, an denen die alte Heimat Deutschland plötzlich… Continue reading Der 5%-Trip: Heimat-Intermezzo.

Allgemein · Kinder · Kultur · Leben

Annehmlichkeiten annehmen lernen, Portugal hilft

Portugal erscheint mir - im Vergleich zu Deutschland - schon seit Beginn unserer Auslands-Zeit hier in Porto ausgesprochen "Komfort-bewusst". Oder auch "sozial", "zuvorkommend", "die Menschen um sich herum im Blick habend". Ich erinnere mich noch gut daran, als ich schwanger war und überall PRIORIDADE hatte, ständig die Warteschlangen überspringen durfte, einen Sitz angeboten bekam, auf dem… Continue reading Annehmlichkeiten annehmen lernen, Portugal hilft

Allgemein · Kinder · Kultur · note that, expat

Schule und Bildung in Portugal, frühes “Training” der Kleinen für die große, weite Bildungswelt und die Anpassung an die Gesellschaft

Nichts ist einfach nur "einseitig", dies vorab gesagt. Meist kann man alle Dinge mit sowohl einem kritischen als auch mit einem bewundernden Blick bewerten. Dieser Blog-Eintrag lädt zum "bewerten" und "emotional vereinnahmen" ein, deshalb möchte ich mich persönlich etwas zurückhalten und aus meiner persönlichen Sicht nur so viel sagen, dass bei dem Thema Erziehung, Bildung… Continue reading Schule und Bildung in Portugal, frühes “Training” der Kleinen für die große, weite Bildungswelt und die Anpassung an die Gesellschaft

Allgemein · Kinder · Kultur · Leben

Post-Weihnachtliches Krankenlager, Prä-Silvesterliche Aussichten

Jetzt, wo das Gröbste vorüber ist, kann man das Geschehene ja mal Revue passieren lassen. Weihnachten? Ach ja, das war ja gerade, stimmt. Ein Fräulein MittelohrundLungenentzündung und ein Monsieur AusschlagundErkältung haben die letzten 8 Tage einfach ein bisschen zu sehr dominiert, so viel zum Thema besinnliche Weihnachten. Sie gaben sich quasi die Klinke in die… Continue reading Post-Weihnachtliches Krankenlager, Prä-Silvesterliche Aussichten

Allgemein · Kinder · Kultur · Leben

Vom portugiesischen “edukativen” Eifer

Seit September besuchen Felix und ich eine Musikschule in Porto. Man kann es mit musikalischer Früherziehung vergleichen, was dort geboten wird. Abgesehen für diese "ersten Kurse" bzw. "die Begegnung" mit der Musik für die Kleinsten ab 3 Jahren gibt es dort natürlich auch die Möglichkeit, konkretere Kurse zu besuchen, für 4-6 Jahre alte Kinder,  ohne… Continue reading Vom portugiesischen “edukativen” Eifer

Allgemein · Kinder

… neu?

Neue Wohnung, neue Nachbarn, neuer Flair. So weit so gut, seit Mai. Für Felix gilt: Neues "Schuljahr", neue Musikschule, neues ferngesteuertes Auto. Neue portugiesische Lieder, neues Kapitel im Buch wer-ist-größer-wer-ist-schneller, neue Sichtweisen. Neues Sprachniveau, neues Selbstbewusstsein, neuer Kindersitz, neue Rolle (Lehrer?!): "Nein, Mama, Prost heißt auf Portugiesisch Chinchin!" Für Lena gilt: neuer Zahn (immer mal wieder..),… Continue reading … neu?

Allgemein · Fotos · Kinder · Kultur · note that, expat

Programm – Vormittage in Porto und Matosinhos mit Baby

Seit Lena vormittags nicht mehr schläft, sondern pausenlos krabbelt und erforscht, sind wir tagsüber sehr aktiv unterwegs. Während Felix aktuell im Kindergarten  beneidenswerte Kinder-Wochenprogramme wie "Strand" oder "Schwimmbadparcours im Garten" hat und abends braun gebrannt und mit Meerwasserduft im Haar stehend KO ins Bett fällt, liegt das Programm für Lena bei mir selbst. Wir nutzen… Continue reading Programm – Vormittage in Porto und Matosinhos mit Baby

Allgemein · Kinder · Leben · Reisen

von Brunch, Trams, Braga, Quintas

Am letzten Wochenende haben wir uns selbst übertroffen. An Aktivitäten, Initiative und Komfortzonen-Dropout. Und das Fazit ist - es ist alles leichter als vorher gedacht. Also: Weniger planen, mehr machen. Und am besten spontan. So haben wir den Samstag mit einem Frühstück in einem eigentlich recht schicken Hotel gestartet, bis Lena krabbelnd die übrigen Gäste zu… Continue reading von Brunch, Trams, Braga, Quintas

Allgemein · Kinder · Leben

Geburtstags- und Juni-Review mit Klingelgeschichte

Lenas Geburtstag war Anlass, gleich 2x zu feiern. Einmal am Tag des Anlasses mit Freunden bzw. Mamas und Babies und Kindern, sowie am Wochenende noch einmal mit noch mehr Kindern und noch mehr Freunden (die z.B. Donnerstag keine Zeit hatten). Unsere neue Wohnung bietet wieder viel Platz, hervorragende Voraussetzung, und die Küche hat diesmal sehr… Continue reading Geburtstags- und Juni-Review mit Klingelgeschichte