Allgemein

Umzug Nr 3 in Porto

Immer wieder spannend. Das sich selbst im Ausland erleben. Das plötzliche Auftauchen von Kulturunterschieden, von denen man nicht mal eine leise Vorahnung hatte. Umziehen innerhalb Portugals ist immer wieder spannend. Und immer wieder ein Erlebnis. Tag 1/2: Man verabredet sich auf 9:00, die Mannschaft kommt um 10. Die Idee war, 1 Tag umzuziehen, die Mannschaft… Continue reading Umzug Nr 3 in Porto

Allgemein

St Martin 2019 – wenn die Vergangenheit in den Hintergrund rückt ..

Erst vermisst man, was man nicht mehr hat, (das geht lang, eher wirklich lang, Jahre lang), dann aber erfreut man sich dessen, was man nun am neuen Ort hat - und vergisst plötzlich, was man vermisste. St Martin, eine Zeit in der in Deutschland Scharen an Kindern, Eltern, Gruppen, Kindergärten und Schulen im Rahmen eines… Continue reading St Martin 2019 – wenn die Vergangenheit in den Hintergrund rückt ..

Allgemein

“Porto, liegt das nicht in Westfalen…?” Von Kongressen hier und da

Rückblicke in die Fachwelt. Spannend, denn nun habe ich den Vergleich: Deutscher Fachkongress, portugiesischer Fachkongress. Ganz davon abgesehen: Schön, mal wieder in der "Erwachsenen-Welt" unterwegs gewesen zu sein. Das war im März 2019, und Ende Juli 2018 in Deutschland, und im April 2019 in Porto. Ja, ich habe mich entschieden und möchte den Berufseinstieg nach langer… Continue reading “Porto, liegt das nicht in Westfalen…?” Von Kongressen hier und da

Allgemein

‘Mama, wo wächst eigentlich Fleisch?’

Willkommen bei meinem heutigen Beitrag "Stadtkinderfragen". Obige Frage stammte nicht etwa von einem 2-jährigen Kind in Tokyo oder New York, nein, sie stammt von meinem damals knapp 5-jährigen Sohn hier in Porto. ...fragt er das gerade wirklich? dachte ich in dem Moment damals.... Ja. Tat er. Es folgte eine lange Erklärung über Kühe, Schweine, Hühner… Continue reading ‘Mama, wo wächst eigentlich Fleisch?’

Allgemein

Weniger vergleichen ist die Devise. Von Herbstfrüchten, großangelegten Ernte-Sessions auf dem Land und: Kiwis.

In der Kindergartengruppe von Felix gibt es Kinder, die jeden Montagmorgen von einem ereignisreichen Wochenende im grosselterlichen Landhaus oder Quinta / Finca berichten, von dortigen Ereignissen schwärmen und die ganze Gruppe in ihren Bann ziehen. Es gibt ein paar sehr wenige, die irgendwie dauernd Dinge zu erzählen haben und einige viele, die dies nicht haben.… Continue reading Weniger vergleichen ist die Devise. Von Herbstfrüchten, großangelegten Ernte-Sessions auf dem Land und: Kiwis.

Allgemein

zu deutsch

Ämtergänge und bürokratische Notwendigkeiten stoßen mich auch nach 2 1/2 Jahren in Porto immer noch auf kulturelle und emotionale Grenzen. Respekt vor all denjenigen, die schon Jahre und Jahrzehnte als Ausländer in einem Land leben, Respekt vor all denjenigen, die sich ihren Humor und ihre Freundlichkeit dem Gastland gegenüber behalten haben! Ein Abstecher ins IMTT,… Continue reading zu deutsch

Allgemein

Ich, Mama, ein Kleintransport-Unternehmen für Kinder.

Immer mal wieder gibt es ein erstes Mal, im Ausland, als Ausländer. Manchmal ein erfrischendes Ereignis, manchmal eher nicht. Lehrreich ist es aber meist in jedem Falle. Noch nie hatte ich eigentlich bisher das Gefühl, durch das bloße Autofahren mit angemessener Geschwindigkeit und angeschnallt etwas verbotenes zu tun... Eine Routine-Polizei-Kontrolle vor dem Kindergarten meiner Kinder… Continue reading Ich, Mama, ein Kleintransport-Unternehmen für Kinder.

Allgemein

Kindergarteneingewöhnung die zweite

Wir haben nun zwei Kindergartenkinder. Verrückt. Gerade eben wurde sie hier doch erst geboren, hier in Porto, dachte ich noch über die Jüngste im Bunde ... nun, lange her anscheinend. Ein Kindergarten, aber unterschiedliche Gruppen. Zwei Varianten Kindergarten-Uniform, zwei mal zwei genähte neue Kindergarten-Kissen, zwei Kindergarten-Hüte. Lena trägt mit Stolz Felix' schon zu kleinen Jungs-T-Shirts… Continue reading Kindergarteneingewöhnung die zweite

Allgemein

Tatort Deutschland

Zwei Wochen Deutschland, zwei Wochen alte Heimat, zwei Wochen Oma. In diesen zwei Wochen auch jede Menge Sommer, Garten, Ausflüge, Besuche, Freunde, Spielkumpels. Also jeden Tag ein neues Abenteuer. Eine neue Tat. Ein neuer Tatort. Nach einer turbulenten Anreise bzw Ganztagesreise von Porto nach Strasbourg und im Anschluss Nutzung multipler weiterer Verkehrsmittel (bzw. aus Felix'… Continue reading Tatort Deutschland